Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Frauen in Pakistan

 

nasrakhan_a_1260x840nasrakhan_b_korr_1260x840

“Ich möchte die Frauen in meinem Land stärken, denn sie haben keine Rechte”

Die Unterdrückung von Frauen erlebt Nasra Khan in ihrer abgelegenen Heimatregion in Pakistan als größte Herausforderung. Die Frauen sitzen beim Abendessen abseits oder stehen in der hintersten Ecke, wenn unter Männern gesprochen wird. Nasra Khanhat hat selber früh zu spüren bekommen, wie ungleich es ist als Mädchen im ländlichen Khyber Pakhtunkhwa aufzuwachsen, einer Grenzregion zu Afghanistan. Gegen viel Widerstand studierte sie und arbeitet mittlerweile für die Organisation Sustainable Peace and Development Organization (SPADO).  Mit großem Mut und unter Einsatz ihres Lebens leitet die junge Frau Seminare zur Stärkung von Frauen. Im Oktober ist sie erneut für eine Weiterbildung zu Gast bei uns und wird von ihrem Leben und Engagement in Pakistan berichten.

Montag, 31. Oktober 2016 um 19:30 Uhr in der KURVE Wustrow e.V., Kirchstr. 14, 29462 Wustrow.

Nasra Khan kommt in Begleitung von Dominique Chasseriaud, der sie für ein Interview gefilmt hat. Flüsterübersetzung aus dem Englischen möglich.

 

LEAVE A REPLY

a.team-item-title {color: #ffce00; font-size:16px;} /*name*/ a.team-item-title {color: #fff; font-weight:bold} /*position*/ .team-item-con-h p.team-position {color: #fff;} /*mail*/ .team-item-con-h a {color: #fff;} /*phone number*/ .team-item-con-h p {color: #fff;}