Print Friendly

Select Language

Print Friendly

Neues Treffen Menschenrechts – AG

04_3_klein

 

Offenes Treffen der AG Menschenrechte in Berlin – herzlich willkommen
Am Freitag, den 26. Februar 2016 gibt’s die Möglichkeit, unsere Arbeit in der AG Menschenrechte der KURVE Wustrow kennenzulernen. Es soll ein spannend-gemütlicher Abend in Berlin werden. Wir möchten euch von der bisherigen Entwicklung unserer jungen Gruppe berichten, aktuelle Informationen miteinander teilen und gemeinsam eine Aktion zur Unterstützung von Youth Against Settlements planen.

Youth Against Settlement ist eine Gruppe von MenschenrechtsaktivistInnen aus Palästina, eine Partnerorganisation der KURVE Wustrow. Sie kämpfen u.a. gegen die Schließung der Shuada Street. VertreterInnen der Gruppe sind vom 16. bis 28. Februar im Rahmen ihrer SpeAction-Tour in Deutschland. Wir wollen sie dabei in Berlin und im Wendland unterstützen. http://hyas.ps/activities/open-shuhada-st/

Die AG Menschenrechte ist eine Gruppe, die sich gerade im Aufbau befindet. Wir sind alle Personen, die sich der KURVE Wustrow und ihren Grundsätzen verbunden fühlen. Einige von uns haben mit Menschenrechtsverletzungen zu tun gehabt, andere haben eine Ahnung davon, dass Menschenrechte ein Schritt zu mehr Gerechtigkeit sein könnten. Wir wollen uns mit dem Thema Menschenrechte auseinander setzen. Gemeinsam recherchieren, diskutieren, Haltungen entwickeln, planen, handeln. Fragen, die uns beschäftigen sind zum Beispiel: Sind Menschenrechte im Sinne der Gewaltfreiheit? Welche gewaltfreien Methoden stehen uns zur Verfügung, um auf Menschenrechtsverletzungen zu reagieren und verantwortliche Personen/Institutionen zur Rechenschaft zu ziehen? Wie universell sind Menschenrechte eigentlich? Erfordern kulturelle Besonderheiten auch unterschiedliche Menschenrechte?

Die Arbeit der KURVE Wustrow und deren Partnerorganisationen wollen wir unterstützen und nutzen. Sich mit internationalen AktivistInnen austauschen, spontane Aktionen auf der Straße machen, Infoveranstaltungen organisieren, ExpertInnen einladen. Das sind einige der Ideen, was wir mit der AG Menschenrechte machen wollen. Wir treffen uns bisher etwa jedes Vierteljahr. Hast du Interesse mit zu denken und am 26. Februar dabei zu sein? Melde dich bei ag-menschenrechte(at)kurvewustrow.org. Wenn wir wissen, wie viele InteressentInnen kommen, suchen wir nach geeigneten Räumen und geben dann Bescheid. Viele Grüße Claudia für die AG Menschenrechte

LEAVE A REPLY