Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Theaterstück “Zwei Brüder”

 

Zwei Brüder – ein Schattenspiel

Theater am Sa. 04.05.2019 um 20:00 Uhr in der KURVE Wustrow

 

„Ihr seht nur unsere Schatten und wisst nicht, wie es bei uns ist, was bei uns

passiert. Ihr seht uns erst, wenn wir fliehen, ihr seht uns nur als Geflüchtete.“

 

Eine Stadt in Syrien. Eine belagerte Stadt. Zwei Brüder harren 4 Wochen in ihrer Wohnung aus. Es gibt bald keinen Strom mehr, kein Wasser, kein Essen. Ein Loch im verbarrikadierten Fenster ist ihr einziger Kontakt zur Außenwelt. Sie haben Angst und muntern sich immer wieder auf durchzuhalten.

Wir laden ein zu diesem öffentlichen Theaterabend. Zu Gast werden auch die Teilnehmenden aus unserer Fortbildung „Grundkurs in gewaltfreier Konfliktbearbeitung für Menschen mit Fluchterfahrungen“ sein. Interessierte Theatergäste und Seminargäste können sich an diesem Abend auf eine gemeinsame Reise in die Schatten der Vergangenheit begeben.

Hierfür wird die Freie Bühne Wendland unter der Regie von Ursula Pehlke, die Texte von Hamod Al Refai und Wessam Ajini zur Aufführung bringen. Im Anschluss ist Zeit für Gespräche.

Ort: Kirchstr. 14. 29462 Wustrow. Tel. 05841-98 710. Ansprechpartnerin Esther Binne. Hutkasse.

—-

Ein Spiel mit den Schatten der Vergangenheit.

Texte und Spiel: Hamod Al Refai und Wessam Ajini

Regie und Projektor: Ursula Pehlke

Schattencoach: Stephan Rätsch

Eine Produktion der Freien Bühne Wendland