Print Friendly

Select Language

Aktionen und Kampagnen

Die KURVE Wustrow versteht sich als Teil der Friedens- und Anti-Atom-Bewegung, insbesondere des regionalen Widerstands gegen das geplante Endlager für Atommüll in Gorleben im Wendland.

 

Unsere Bewegungsarbeit unterstützt soziale Bewegungen auf vielfältige Weise:

 

  • Wir stärken die Kompetenzen der AktivistInnen – zum Beispiel durch Seminare und Fortbildungen.
  • Wir vernetzen und organisieren fachlichen Austausch für AktivistInnen aus sozialen Bewegungen im In- und Ausland – zum Beispiel durch eine Tagung oder Camp.
  • Wir begleiten ausgewählte Initiativen und Gruppen, so dass die AktivistInnen mehr Wirkung entfalten und weniger durch interne Konflikte gelähmt werden – zum Beispiel durch Moderation der Arbeitstreffen.
  • Wir beteiligen uns an zugkräftigen Kampagnen oder initiieren diese sogar selbst – zum Beispiel die Aktion Noteingang des Bündnisses gegen Rechts Wendland / Altmark.

Kontakt: Jochen Neumann jneumann(at)kurvewustrow.org

Wir arbeiten zu den inhaltlichen Schwerpunkten:


Atomenergie

Frieden

Flucht und Migration

Rechtsextremismus