Print Friendly

Select Language

Print Friendly

Frieden

Die KURVE Wustrow ist in der Friedensbewegung aktiv und setzt sich für gewaltfreie Alternativen zu Krieg und Militär ein. Wir haben zusammen mit anderen Friedensorganisationen Mitte der 1990er Jahre den Zivilen Friedensdienst als einen wichtigen Ansatz der zivilen, gewaltfreien Konfliktbearbeitung mit entwickelt.

Darüber hinaus machen wir zusammen mit anderen Druck auf die Politik, in dem wir gewaltfreie Aktionen und Kampagnen unterstützen oder initiieren.


KooperationFrieden_a


Kooperation für den Frieden


Die KURVE Wustrow ist Mitglied in der Kooperation für den Frieden, einem Dachverband der Friedensbewegung, dem mehr als 50 Organisationen und Initiative angehören. Auf der Basis der Grundsatzerklärung der Kooperation für den Frieden treten wir gemeinsam u.a.  dafür ein, "dass Menschenrechte und Demokratie weltweit mit gewaltfreien Mitteln erstritten und verteidigt werden."


Ausgewählte Stellungnahmen der Kooperation für den Frieden


Weitere Informationen zur Kooperation für den Frieden

header-1-300x45


"War starts here - let's stop it here"-Kampagne


Wir unterstützen die Kampagne und beteiligen uns am fünften antimilitaristischen War starts here-Camp vom 25.-31.07.2016 am Gefechtsübungszentrum in der Altmark, Sachsen-Anhalt.


Weitere Informationen zum "War starts here"-Camp 2016

StoppSyrienkrieg


Aufruf "Nein zur Bundeswehr in Syrien!"


Wir unterstützen, zusammen mit unserem Dachverband der Kooperation für den Frieden, den Aufruf und die Unterschriftenaktion "Nein zur Bundeswehr in Syrien! Nein zum Krieg" Nicht in unserem Namen!"


Mehr Informationen unter Aktuelles


Hier unterschreiben "Nein zur Bundeswehr in Syrien!"