Print Friendly

Select Language

Rechtsextremismus

Die KURVE Wustrow engagiert sich im Kampf gegen Rassismus, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Rechtsextremismus. Wir haben Ende 2013 das lokale Bündnis gegen Rechts Wendland / Altmark mit begründet. Wir klären über Ursachen auf, führen antirassistische Bildungsarbeit durch und bestärken Zivilcourage und gewaltfreies Standhalten.


Kein Ort für NazisBündnis gegen Rechts

Wendland / Altmark


Das lokale Bündnis besteht aus interessierten und engagierten Einzelpersonen, Initiativen, Vereinen und lokalen Firmen, die Neonazis und ihrer menschenfeindlichen Ideologie Einhalt gebieten wollen.

Auf der Basis des Selbstverständnisses des Bündnisses wollen wir gemeinsam u.a. "Menschen ... aufklären" und diejenigen, "die sich von Nazis bedrängt oder bedroht fühlen, unterstützen und ermutigen, Stand zu halten".

Das Bündnis führt regelmäßig Infoveranstaltungen durch und hat im Dezember 2015 die Aktion Noteingang wieder neu aufgelegt.


Weitere Infos zum Bündnis gegen Rechts Wendland / Altmark


AktivGegenRassismus030"Aktiv gegen Rassismus"


Im Rahmen des Projekts "Aktiv gegen Rassismus" haben wir umfassende Materialien für die antirassistische Bildungsarbeit entwickelt.


Weitere Infos zum Projekt "Aktiv gegen Rassismus"