Print Friendly

Select Language

Print Friendly

Ehemalige Friedensfachkräfte berichten

Wie sah der Projektstart aus? Welche Erlebnisse blieben am meisten in Erinnerung? Und war der Zivile Friedensdienst ein geeignetes Instrument in der Krisenregion?


Drei ehemalige Friedensfachkräfte berichten:

FetleSeifu

Fetle Seifu aus Berlin arbeitete von 2010 bis 2013 in Ramallah, Palästina


Interview

AlmuthHoffmannAlmut Hoffmann arbeitete von 2011 bis 2012 in Ramallah, Palästina

† April 2015


Interview



Sebastian Schweitzer arbeitete von 2011 bis 2013 in Skopje, Mazedonien


Interview