Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Willkommens- kultur im Wendland

Willlkommen_2

 

Du lebst in der Nähe von Lüchow und Wustrow?

Du hast … die Möglichkeit, gelegentlich geflüchtete Menschen, die hier leben, mit Auto oder Bus z.B. zu Ämtern oder zum Arzt zu begleiten?

Du hast … Ideen, wo Geflüchtete arbeiten oder hospitieren könnten (z.B. gärtnern, schneidern, renovieren, reparieren…)?

Du hast … Spaß daran, Kinder zu betreuen, kleine Ausflüge mit Familien zu organisieren oder einfach nur Zeit mit Menschen aus anderen Ländern zu verbringen?

Du hast … Sprachkenntnisse z.B. in Englisch, Arabisch, Farsi, etc. und Lust gelegentlich zu übersetzen oder regelmäßig ein Sprach-Tandem zu bilden?

Du hast … vielleicht sogar Zeit, eine Familie oder Einzelpersonen über eine längere Zeit in ihrem Prozess des Ankommens in Deutschland zu begleiten?

Du hast … Interesse, Dich mit Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit auszutauschen?

Du hast … Lust zusammen mit Geflüchteten und deren UnterstützerInnen politisch aktiv zu werden?

 

Tausche dich aus und vernetze dich!

Kontakt über Doro Kuhl dorofrank(at)web.de

LEAVE A REPLY