Aktiv werden am Tag der Menschenrechte

Allg Erkl_Amnesty

Frei und gleich an Würde und Rechten

Tag der Menschenrechte am Fr 10.12.2021 – Kundgebung in Lüchow um 15:00 Uhr

Zum »Internationalen Tag der Menschenrechte« am 10.12.2021 laden KURVE Wustrow, die Initiative Solidarische Provinz,  das Bündnis gegen Rechts Wendland / Altmark und Fridays for Future Wendland um 15:00 Uhr zu einer Kundgebung auf dem Marktplatz in Lüchow ein.

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte im Jahr 1948 ist eine Errungenschaft im Einsatz für Gerechtigkeit, Gleichheit und Frieden auf der ganzen Welt. Überall auf der Welt werden Menschenrechte jedoch verletzt.

Als diesjähriges Schwerpunktthema des »Internationalen Tags der Menschenrechte« hat die UN „Gleichheit“ gewählt. Sie nimmt damit auf Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung Bezug: „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geist der Solidarität begegnen.“

Die beteiligten Gruppen werden auf der Kundgebung über Erfahrungen aus ihrer alltäglichen Arbeit und ihrem Engagement berichten. Im besonderen Fokus stehen hierbei Verletzungen des Gleichheits-Artikels §1. Dabei verlesen sie auch Statements ihrer Partnerorganisationen aus verschiedenen Regionen der Erde. So wird auch sichtbar, auf welch unterschiedliche Weise für Gleichheit gekämpft und Solidarität gelebt wird.

„Jeder Mensch hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person. – Gilt das nicht für Geflüchtete? Auch jede Kriegshandlung ist eine Verletzung dieser Menschenrechte“, so Veronika Hüning von der KURVE Wustrow.

Ausgewählte Lieder des Projekts „Sing Human Rights“, bei dem jeder Menschenrechtsartikel vertont und von einem Chor eingesungen wurde, rahmen die Kundgebung. Der Initiator, Axel Christian Schullz, schreibt hierzu auf der Projektwebseite: „Einen gesungenen Text behält man viel besser im Gedächtnis als gesprochene Worte. Und je mehr Menschen ihre Rechte kennen, desto mehr Menschen werden ihre Rechte auch einfordern.“

Die Veranstaltung wird unter Beachtung der Covid-bedingten Versammlungsauflagen durchgeführt. Bitte Maske mitbringen und auf Abstände achten.

Rückfragen und Kontakt:

John Preuss, jpreuss [at] kurvewustrow [dot] org

Telefon: 01577 0755902