Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Kreativ im Konflikt

Kreativ im Konflikt – Eine theaterpädagogische Fortbildung in gewaltfreier Konfliktbearbeitung


In diesem vierteiligen Grundkurs geht es um den kreativen Umgang mit Konflikten. Konflikte sind ein normaler Bestandteil menschlicher Beziehungen – jedoch ist ein konstruktiver und gewaltfreier Umgang mit ihnen nicht immer einfach. Für dieses Angebot haben wir uns mit dem Friedenskreis Halle e.V. zusammengetan.


Nächster Termin: November 2019 bis Juni 2020


Anmeldung bis spätestens 18. August 2019


Melde dich unter: kreativimkonflikt(at)kurvewustrow.org


Download Flyer zum Kurs 2019/20

Weitere Infos unter www.kreativimkonflikt.de

Die Fortbildung

bietet einen professionellen Einstieg in den Bereich der Konfliktbearbeitung.


Du lernst

  • mit Konflikten kreativ umzugehen,
  • dein eigenes Konfliktverhalten zu verstehen und
  • entwickelst eine gewaltfreie Haltung.

 

Das Besondere  

Über einen theaterpädagogischen Zugang werden Prozesse des kognitiven, emotionalen und sozialen Lernens angeregt.


TERMINE 2019/20

I. Warum ich?   13.-16.11.2019
Persönlicher Umgang und Erfahrungen mit Konflikten / Modelle der Konfliktbearbeitung

Beginn Mittwoch 18 Uhr mit dem Abendessen, Ende Samstag 13 Uhr mit dem Mittagessen (Abreise realistischerweise ab 14 Uhr) 


II. Wie kommt's?   22.-25.01.2020
Theoretische Grundlagen / Schlüsselbegriffe / Analysetechniken

Beginn Mittwoch 18 Uhr mit dem Abendessen, Ende Samstag 13 Uhr mit dem Mittagessen (Abreise realistischerweise ab 14 Uhr) 


III. Was tun?  19.-24.04.2020
Forumtheater: Handlungsoptionen entwickeln

Beginn Sonntag 18 Uhr mit dem Abendessen, Ende Freitag 15.30 (!! - es gibt noch einen kurzen Block nach dem Mittagessen)


IV. Was nun?    10.-13.06.2020
Persönliche Strategien in Konflikten / Interventionsmöglichkeiten

Beginn Mittwoch 18 Uhr mit dem Abendessen, Ende Samstag 13 Uhr mit dem Mittagessen (Abreise realistischerweise ab 14 Uhr)